Sonst habe ich bei den Einnahmeberichten irgendwie immer Mühe, noch ein paar Euros zusammenzukratzen, damit die Statistik auch schön aussieht. Diesen Monat ist die große Zahl am Ende nicht so schwierig zu errechnen. Ich mache mir eher Gedanken, wie ich beweisen soll, dass es sich um keinen Fake handelt. Zum Glück habe ich meine Auszahlungsnachweise.

Auxmoney

Werbung

Die Einnahmen im Detail

Wie ihr vielleicht schon wisst, machen die Einnahmen durch das Partnerprogramm von Plus500 diesen Monat den größten Teil aus.Es handelt sich dabei wohl eher um Glück, wäre ja auch zu schön, wenn es nächsten Monat wieder so aussieht. Ansonsten sind die Einnahmenquellen wieder sehr gut verteilt. Bezahlte Artikel habe ich so gut wie gar nicht geschrieben, da machen sich dann die indirekten Einnahmen durch backlinkseller und Teliad bemerkbar, für die ich gar nichts mehr tun muss.

Hier siehst du wie immer eine Auflistung, mit welchen Methoden ich wie viel Geld mit ptc-tests.de verdient habe:

  • Bezahlte Artikel und Backlinks: 61,66€ (-41% zum Vormonat)

Naja, es wurde ja gerade erwähnt, dass ich wenig für die bezahlten Artikel getan habe. Dann sieht es also diesen Monat so aus:

Backlinkseller: 12,00€

Teliad: 9,66€

sonstige bezahlte Links/Artikel: 40€

  • Affiliate Marketing: 929,33€ (+712% zum Vormonat)

Das Geld, was ich mit Plus500 bzw. dem Partnerprogramm davon verdient habe, habe ich mal unter Affiliate Einnahmen gelistet. Damit wirken die also diesen Monat deutlich dominierend. Nicht zu verachten sind aber auch die Beträge, die ich mit Zanox verdient habe. Gameduell lief wie immer recht gut aber dieses mal kamen auch noch andere Partnerprogramme dazu.

Anmerkung: Bei den Einnahmen durch Plus500 und Zanox handelt es sich nicht um endgültige Einnahmen. Bei Zanox können noch Transaktionen storniert werden und das Geld von Plus500 wird erst am 10. November überwiesen. Wenn da was schiefgeht informiere ich euch natürlich darüber.
Mit Plus500 habe ich 1000 Dollar verdient, welche ich für diesen Bericht in Euro umgerechnet habe.

Amazon Partnernet: 9 Verkäufe -> 4,33€

Zanox: Gameduell -> 46,00€
Zanox          -> 54€
Strato   -> 55€

500Affiliates: 2 reale Trader -> $1000=770€

  • Referrals: 259,82€ (+124% zum Vormonat)

Hier sieht man wieder deutlich, wie stark sich Euroclix von der Konkurrenz abhebt. Am Anfang des Monats sind die Referraleinnahmen von ClixSense und Neobux ein wenig eingebrochen, weil keine deutschen Tasks mehr verfügbar waren aber das hat sich jetzt wieder gefangen. Mit Klamm.de konnte ich noch keine wirklichen Einnahmen erzielen aber das bewerbe ich ja auch noch nicht lange.

Gefreut habe ich mich über socialworld. Dieser Fantausch Anbieter gefällt mir bisher sehr gut und das Partnerprogramm ist besser als bei allen anderen Anbietern.

ClixSense -> 17,90€

Neobux -> 20€

Euroclix -> 195€

Facebooktausch + Fandealer + Fanslave + Socialworld -> 7€

MoneyMillionär -> 6€

Earnstar -> 0,8€

Questler -> 0,1 €

Klamm -> 0,02 €

sonstige -> 3€

  • Google Adsense & PPC: 9,39€ (-19% zum Vormonat)

Ich mag Adsense ja wirklich sehr aber irgendwie schwanken die einnahmen schon sehr. Manchmal wird tagelang nichts geklickt und dann sind es an einem Tag wieder 5€. Ich bin aber der Meinung, dass die Anzeigen im Moment gut eingerichtet sind, also werde ich sie auch so drin lassen. Adiro ist bekanntermaßen rausgeflogen und die Einnahmen von Plista sind nicht weiter erwähnenswert aber das nutze ich ja sowieso viel mehr für die interne Verlinkung.

Adsense -> 8,99€

Plista -> 0,40€

  • Direktvermarktung: 30€ (NEU)

Hier hat sich nichts getan. Keine neuen Buchungen, gleiche Bezahlung wie im Vormonat. Kein Aufwand.

Ausgaben

Neben dem Hosting sind im Oktober Ausgaben für ein Premium Plugin angefallen. Der Newsticker, der seit einigen Tagen meine Seite verziert und euch auf dem Laufenden hält war mir 10 Euro wert.

  • Hosting – 3,39€
  • Plugin „Foobar“ – 12€

Werbung

Gesamteinnahmen Oktober 2012:

1274,81€ (+272% zum Vormonat)

Besucher: 6178     Einnahmen pro Besucher: 20,63 Cent

Dieser Bericht tanzt durch das Plus500 Partnerprogramm ein wenig aus der Reihe. Das stört mich natürlich weniger und ich hoffe, dass ich den nächsten Monaten irgendwann mal wieder das Glück habe, einen realen Trader zu werben. Wie ihr seht habe ich als Abschlussbilanz nun den Wert „Einnahmen pro Besucher“ stehen. Diese Zahl finde ich irgendwie ziemlich interessant aber natürlich ist sie nicht 100% aussagekräftig.

Ich wünsche euch noch einen schönen Monat.

Artikelbild:
Thorben Wengert / pixelio.de