Von der Online Aktienhandels-Plattform Plus500 liest man in letzter Zeit immer häufiger auf den verschiedensten Portalen zum Thema „Geld verdienen im Internet“. Ist auch verständlich – immerhin verdient man als Webmaster stolze 500 Dollar mit jedem geworbenen Trader.

Das Partnerprogramm dieses Anbieters, +500Affiliates, ist bei Paid4 Webmastern überaus beliebt. Bisher wurde auch in meinem Fall immer zuverlässig ausgezahlt und der Support antwortet schnell.
Da liegt natürlich der Versuch nahe, einfach alles mit Links von +500Affiliates vollzuspammen und auf viele Anmeldungen zu hoffen. Diese Methode gehört aber seit einigen Tagen der Vergangenheit an und das hat sich auch seit einiger Zeit schon angekündigt.

Auxmoney

Werbung

trennlinie

Strengere Vorschriften für Werber

marketing rulesPlus500 und somit auch +500Affiliates unterliegt den Richtlinien der Financial Conduct Authority in Großbritannien. Demzufolge müssen potenzielle Nutzer der Handelsplattform im Vorfeld ausreichend gewarnt werden.

+500Affiliates vergütet also nur noch die Leads von verifizierten Partnern, die auf Ihren Werbemedien alle Marketing Richtlinien erfüllen. Dazu wurde eine ausführliche Übersicht erstellt. Hier eine Zusammenfassung (geklaut von xurzon.com, ich hoffe auf die Einwilligung von Günter, lest bitte seinen Artikel als Entschädigung):

  • Immer eine Risikowarnung bei Werbung: “Ihr Kapital kann in Gefahr sein” oder eine kürzere Version “Ihre Kapital ist gefährdet.”
  • Machen Sie deutlich, dass CFDs die einzigen Produkte sind, die auf Plus500 verfügbar sind, durch Hinzufügen von “CFD-Service”.
  • Verwende nicht die Worte “verdienen” oder “investieren” in Bezug auf CFDs, weil CFDs keine Möglichkeit zum sicheren Geld verdienen und auch keine langfristige Investition darstellen.
  • Klarstellung, dass Plus500 ausschließlich für erfahren Trader geeignet ist, nicht für Anfänger.

Zum Glück habe ich meine Werbung für Plus500 schon vorher ausreichend gekennzeichnet, somit gab es für mich keine Probleme. Ich finde diese Richtlinien von +500 Affiliates sogar ganz gut. Hier wird aktiv gegen Spam und Betrug vorgegangen.

Mit dem Online Aktienhandel kann man zwar echt viel Geld verdienen aber das ist eben auch nur etwas für Leute mit genug Eigenkapital und zumindest einem Grundverständnis vom Aktienhandel.

Werbung á la

„Werde schnell reich mit dem Aktienhandel. Idiotensicher“

gehört damit der Vergangenheit an.

Plus500 und +500Affiliates – interessant für Trader und Webmaster

Casinotest.de

Werbung

Plus500 bzw. das zugehörige Partnerprogramm kann man vielen Leuten empfehlen. Auf der einen Seite hat man den seriösen und lukrativen Forex Broker, mit dem man Geld im Internet verdienen kann (dein Kapital kann in Gefahr sein, es ist nicht für Anfänger geeignet usw. blablabla).
Auf der anderen Seite ist das sehr interessante Partnerprogramm. Webmaster können hier mit jeder erfolgreichen Vermittlung bis zu 500 Dollar verdienen!

melde dich hier kostenlos bei Plus500 als Trader an*

Webmaster gelangen hier zu +500Affiliates, dem Weg zu deinen ersten 500 Dollar

Plus500 Gold Handel

*Ihr Kapital unterliegt einem Risiko