So spät wie noch nie ist der Blogeinnahmen-Bericht vom vergangenen Monat fertig geworden.
Trotzdem sollten die Zahlen aus dem Juni noch interessant für einige von euch sein.

Mit den Einnahmen kann ich kurz gesagt richtig zufrieden sein, anders sieht es hingegen bei den Besucherzahlen aus. Diese gehen nämlich konstant nach unten und daran kann nicht allein die Fußball WM Schuld gewesen sein.

Mit welchen Anbietern ich im Juni das meiste Geld verdient habe, kannst du in diesem Artikel lesen.

Auxmoney

Werbung

Die Einnahmen im Detail

Hier siehst du wie immer eine Auflistung, mit welchen Methoden ich wie viel Geld mit ptc-tests.de verdient habe:

trennlinie

  • Bezahlte Artikel und Backlinks: 235,09€ icon negativ minus

Der Rekord vom Mai konnte nicht gehalten werden.
Trotzdem lieferten bezahlte Texte einen ordentlichen Zuverdienst.

Große Buchungen über Vermittlungsportale blieben im Juni aus, es kann eben nicht jeder Monat so perfekt laufen.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Direktanfragen: 95€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“/rankseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Rankseller: 63€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“/teliad-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 4 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Teliad: 41,58€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“/backlinkseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 5 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Backlinkseller: 35,51€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Leads und Lifetime-Provisionen: 927,58€ icon plus positiv

Schon zum Zweiten mal in Folge habe ich in einem Monat 1000 Dollar mit einem einzigen Anbieter verdient.  Plus500 heißt das Zauberwort.
Interessierte Webmaster sollten sich auf jeden Fall beim Partnerprogramm 500Affiliates anmelden.

Im gesamten Juni wurden keine geworbenen Mitglieder bei Euroclix vergütet, damit fallen noch ein paar Euro an Einnahmen weg.

[one_fourth]

[button link=“/plus500″ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Plus500: 735€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“/ClixSense“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

ClixSense: 59,41€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“/neobux“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Neobux: 34,72€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] sonstige -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

sonstige Refs: 98,45€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Sales: 2,52€ icon negativ minus

Bei den Sales blieb es unspektakulär. Einige Mini-Verkäufe über Amazon.

[one_fourth]

[button link=“/amazon-partnernet“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Amazon Partnernet: 2,52€

[/three_fourth_last]

 

Startseite Amazon Partnerprogramm

trennlinie

  • Google Adsense & PPC: 41,02€ icon plus positiv

Adsense läuft trotz wenigen Platzierungen ganz gut und auch mit dem Newcomer Nativendo kann ich vorerst zufrieden sein.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Google Adsense: 35,58€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Nativendo: 3,70€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Plista: 1,74€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Direktvermarktung: 163€ icon plus positiv

Die Werbeplätze auf PTC-Tests laufen richtig gut und bringen ein schönes passives Einkommen in die Kasse.

Ausgaben

Es fielen nur die Kosten für die Domain und das Hosting an.

  • Hosting – 6,34€

Gesamteinnahmen Juni 2014:

1362,87€ (-18% zum Vormonat)

Besucher: 6.623   Einnahmen pro Besucher: 21 Cent

Aktueller Jahresverdienst: 5977,89€

Insgesamt im Internet Verdient: 22.506,76€

 

Blogeinnahmen

trennlinie

Besucherverhalten

Folgende Werte zeigt Google Analytics an:

Analytics

 

Wie ihr seht, ging es in fast allen Bereichen mehr als 10% nach unten. Das darf nicht so weiter gehen.

Die beliebtesten Artikel

statistik wordleDas monatliche Uploaded Gewinnspiel war der meistgeklickte Artikel im gesamten Monat. Dahinter folgen die üblichen Verdächtigen.

  1. Blogeinnahmen vom Vormonat
  2. Der Amazon Affiliate Trick
  3. Uploaded Gewinnspiel

Alexa Rank und co.

In diesem Bereich zeige ich wieder die wichtigsten Kennzahlen und Bewertungen meiner Seite.

[tabs slidertype=“top tabs“] [tabcontainer][tabtext]Alexa Rank[/tabtext][tabtext]OVI[/tabtext][tabtext]Sistrix[/tabtext][tabtext]Searchmetrics[/tabtext][/tabcontainer][tabcontent] [tab]

213.408

Mit dem Alexa Rank werden die festgestellten Besucherzahlen ausgewertet und auf diese Weise die 1.000.000 meistbesuchten Domains ermittelt. (Quelle)[/tab][tab]

14,79

Der Online Value Index (OVI) zeigt den tatsächlichen Wert einer Webseite in den Suchmaschinen. Je höher der OVI, desto mehr wertvolle Rankings hat die geprüfte Webseite auf den ersten Plätzen bei Goolge & Co. (Quelle)[/tab][tab]

0,18

Der Sichtbarkeitsindex ist, wie der Name schon sagt, ein Indexwert, der die Sichtbarkeit einer Domain im Googleindex abbildet. (Quelle)[/tab][tab]

349

Die SEO Visibility zeigt die Sichtbarkeit der eingegebenen Domain in der organischen Suche. Zur Ermittlung der SEO Visibility durchsucht Searchmetrics den Google-Index nach Millionen von Keywords. (Quelle)[/tab] [/tabcontent] [/tabs]

Werbung

Fazit

Wieder haben mir die Trader den Monat gerettet. Der Juni lief wieder gut aber die Besucherzahlen machen mir echte Sorgen. Weniger als 7000 im Monat waren es schon lang nicht mehr. Vor einem Jahr hatte ich mehr als doppelt so viele Leser im Monat.
Die Google Rankings zum Thema „Geld verdienen im Internet“ sehen momentan aber auch echt mies aus. Wieder viel Müll ganz vorn mit dabei.

Und da der Juli ja nun schon weit fortgeschritten ist kann ich euch sagen: Dieser Monat wird viel viel härter.

Artikelbild:
Thorben Wengert / pixelio.de