Ich möchte in diesem Beitrag eine Methode vorstellen, mit der du deinen privaten Facebook Account ganz schnell in eine kleine Geldmaschine verwandeln kannst.

Ein Dämpfer zum Start: Mehr als 5-10 Euro wirst du am ersten Tag damit nicht verdienen. Millionär wirst du damit also nicht, aber dafür kann das Geld schon Heute auf deinem Konto sein!

+

Werbung

So verdienst du mit deinen Facebook likes Geld

Bevor du dich irgendwo anmeldest, solltest du das grundlegende Konzept hinter bezahlten Likes verstehen: Fast jede noch so kleine Firma, Website oder Community besitzt heutzutage ihre eigene Facebook Seite. Das bietet Potenzial für Neue Kunden, Feedback und auch zusätzliche Einnahmen.
Facebook Pages werden in erster Linie bemerkt, wenn sie bereits viele „Gefällt mir“ Angaben aufweisen können. Um diesen Prozess etwas zu beschleunigen setzen viele Kunden auf bezahlte Likes und kaufen ihre Fans bei gängigen Vermittlern.

Ob das nun moralisch, finanziell und rechtlich vertretbar ist, kann dir eigentlich egal sein, denn du begibst dich mit meiner Methode auf die andere Seite und lässt dich für deine Likes bezahlen!

Ich habe bereits eine Übersicht erstellt und zeige dort die besten Anbieter, bei denen du mit Facebook Geld verdienen kannst.

Mit diesem Beitrag möchte ich allerdings einen Anbieter ganz speziell hervorheben:

Mit Paidlikes schnelles Geld verdienen

Über den Anbieter Paidlikes habe ich hier schon öfter berichtet und dazu sogar einen kompletten Testbericht verfasst.
Auch heute verdiene ich noch regelmäßig Geld mithilfe von Facebook und Paidlikes. Durchschnittlich sind das 20 Euro im Monat, aber dafür muss ich fast nichts machen!

Der Weg, wie du mit Paidlikes Geld verdienen kannst, ist ganz einfach. Halte dich dazu an die folgenden Schritte:

Bei Paidlikes anmelden

Die Anmeldung bei Paidlikes ist kostenlos und unkompliziert. Hast du bereits ein bestehendes Facebook Konto, kannst du dich einfach mit dem Facebook-login bei Paidlikes registrieren.
Nach einer kurzen Prüfung kannst du direkt mit dem Geld verdienen starten.

Aktionen finden

Mit Facebook Geld verdienenUnter dem Reiter „Geld verdienen -> mit Facebook-Likes“ sind alle aktiven Kampagnen aufgelistet. Mit einem Klick gelangst du zur entsprechenden Facebook Seite und kannst einen Like abgeben.
Danach müssen die Aktionen auf Paidlikes geprüft werden. Der entsprechende Betrag wird deinem Benutzerkonto direkt gutgeschrieben.

Verdienst erhöhen und Auszahlung beantragen

Deinen Verdienst pro Like kannst du mit entsprechenden Voraussetzungen erhöhen. Durch eine Angabe deiner Adresse, einem echten Namen und aktiven Freunden auf Facebook verdienst du zusätzliches Geld mit jedem Like.
Hast du die Grenze von 250 Punkten erreicht, kannst du eine Auszahlung beantragen.
Mit PayPal ist das Geld in wenigen Minuten auf deinem Konto!

Zunächst fordert Paidlikes allerdings eine Verifizierung in Form einer Ausweiskopie von dir.

Jetzt bei Paidlikes registrieren

Weitere Möglichkeiten, mit Facebook Geld zu verdienen

Neben Paidlikes kann ich zwei weitere Anbieter sehr empfehlen, wenn du mit deinem Facebook Account Geld verdienen willst:

Fanslave ist der internationale Marktführer was das vermitteln von Likes angeht. Hier kann zusätzlich mit Twitter, Google+ und YouTube Geld verdient werden. Die Auszahlungsgrenze liegt allerdings bei 15 Euro. Dafür sind Auszahlungen per Amazon-Gutschein möglich.

Hier kannst du dich bei Fanslave anmelden

Geld verdienen mit Social Networks auf Fanslave

Einen etwas anderen Weg geht linkilike. Dort kannst du vorgeschriebene Werbebeiträge gegen Bezahlung mit deinem Facebook Profil posten. Die Bezahlung dafür ist höher als mit Likes, aber es stehen nicht so viele Kampagnen zur Verfügung.

Melde dich hier bei Linkilike an

Geld verdienen mit Social Seeding