Der Handel mit CFDs (Differenzkontrakte) über das Internet boomt wie nie zuvor. Gerade in Zeiten von wirtschaftlicher Instabilität fällt das Wort Trading im Internet immer häufiger. Die Risikobereitschaft zu Investitionen steigt, denn immerhin winken beim Online Trading extrem hohe Gewinne und der Einstieg ist leichter als je zuvor.

Genau beim Einstieg in den Aktienhandel bleiben viele Interessenten allerdings schon stehen. Schon bei der Recherche nach einem geeigneten Online Broker wird man quasi erschlagen von Angeboten, Anleitungen, Empfehlungen und Skeptikern. Wo soll man also mit dem Online Handel beginnen?

Meine Antwort: Mit einem CFD Demokonto bei Plus500!

Warum du deine Trading Erfahrungen nun genau bei diesem Broker machen solltest? Darauf werde ich dir in diesem Beitrag ganze fünf Antworten geben!


t

Der Handel mit Aktien und Devisen ist sehr riskant und kann einen Totalverlust deines Kapitals zur Folge haben. Das hier vorgestellte Demokonto von Plus500 ist allerdings komplett kostenfrei und unverbindlich.

Grund

Erfahrungen mit Aktien machen

Mit nichts kann man besser Erfahrungen im Devisenhandel sammeln als mit einem Demokonto bei einem Online Broker.

Stell dir einfach vor du willst einen Flugschein machen. Grundbegriffe, Tipps und Problemlösungen kannst du vorab recherchieren, die wichtige Erfahrung wirst du aber erst hinter dem Steuer eines echten Flugzeugs machen. Anders als in einem Flugzeug, sind bei einem Trading Demokonto aber Fehler erlaubt. Bei einem schlechten Trade wirst du nicht abstürzen oder finanzielle Verluste erleiden, denn was bleibt ist einzig und allein die Erfahrung. So ein riskantes Geschäft wirst du mit Echtgeld dann vermutlich nicht mehr machen.

Auch die natürlichen Schwankungen auf dem Finanzmarkt lassen sich angeblich wunderbar kalkulieren. Mit vermeintlichen Wunderstrategien verdient man dann Unmengen an Geld ohne Risiko (So erzählen es zumindest die selbsternannten Finanzprofis im Internet). Am Ende setzt du deine ganzen Ersparnisse auf einen Trade, und verlierst alles.

Das wichtige Gefühl für das Risiko bekommst du erst, wenn du selbst handelst. Ein Demokonto bei Plus500 ist da die optimale Lösung. Hinweis: 80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

Auch ich werde dir hier keine geheimen Strategien verraten, mit denen du immer Erfolg beim Trading haben wirst (Das kann ich nämlich nicht). Mit einem Trading Demokonto kannst du aber eigene Erfahrungen machen, deine Fähigkeiten verbessern und hast später die Chance auf echte Verdienste mit dem Online Handel.

Grund

Tolle Forex Software, WebTrader & Apps

Ein Online Broker definiert sich nicht nur über seine Konditionen, sondern auch mit seiner Trading Software. In diesem Bereich ist Plus500 ganz klar ein Marktführer. Kaum ein Broker bietet so ein aufgeräumtes Interface wie Plus500.

Als angehender Trader hat man bei diesem Anbieter die Wahl, ob man mit einer Software am PC, dem WebTrader oder über eine App handeln möchte. Der WebTrader läuft dabei ohne Installation direkt im Browser.

Die Trading Software und die Apps von Plus500 laufen auf allen gängigen Systemen und sind schnell installiert. Das Wichtigste ist aber, dass man auf allen Anwendungen das kostenlose Demokonto nutzen kann. Dadurch kannst du dich auch ohne Verpflichtungen mit der Trading Software von Plus500 vertraut machen und deine Vorlieben entwickeln.

Die Anmeldung geht übigens extrem schnell, ist ohne Einzahlung möglich und dir entstehen keine Risiken. Hier kannst du den Webtrader unverbindlich testen. (Dein Kapital unterliegt einem Risiko) Außerdem ist Plus500CY Ltd autorisiert und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznr. 250/14).

Aktienhandel Software

Grund

Mit dem Demokonto kostenlos und ohne Risiko Traden

Das Demokonto ist komplett kostenlos! Was will man noch mehr dazu sagen? Der Spaß am Traden wird im Normalfall nur von hohen Verlusten gebremst. Mit einem Demokonto hast du dieses Risiko eliminiert.

Statt echtem Geld verlierst du im schlimmsten Fall nur das Guthaben auf dem Demo-Konto. Und wenn die virtuelle Währung mal knapp wird: Einfach ein neues Demokonto mit einer anderen E-Mail Adresse starten.

Der Einzige Nachteil: Auch bei einem Wahnsinns-Trade mit enormen Gewinn kannst du dir kein Geld auszahlen lassen.

Grund

Zeitlich unbegrenztes Demokonto

Im Gegensatz zu anderen Online Brokern bietet Plus500 seinen Anlegern ein zeitlich unbegrenztes Demokonto. Bist du dir bewusst was das bedeutet? Bei Plus500 kannst du ohne Einschränkungen und Risikos mit echten Live-Werten der Aktienwelt handeln. Egal ob Devisen, Rohstoffe, Wertpapiere oder Indizes – Mit dem Demokonto von Plus500 kannst du in allen Bereichen deine Erfahrungen Sammeln und das ganz ohne Zeit- oder Gelddruck.

Ich selbst war am Anfang auch extrem skeptisch gegenüber dem Aktienhandel im Internet, habe schließlich aber ein Demokonto bei Plus500 eröffnet. Zunächst habe ich damit nur Verliste eingefahren, weil ich einfach willkürlich auf Kursverläufe getippt habe. Ohne das Demokonto hätte ich sicher in wenigen Tagen mein komplette Kapital verloren.

Ich will hier ganz ehrlich sein: Große Trades mit Aktien oder Devisen habe ich bisher noch nicht getätigt, dafür ist mir das Risiko einfach zu hoch und mir fehlt das Fachwissen. Den Schritt zum Demokonto habe ich aber keinesfalls bereut, weil ich damit richtig gute Erfahrungen sammeln konnte.

Hier kannst du direkt bei Plus500 starten!

(80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.)

Grund

Den besten Anbieter finden

Im Internet gibt es inzwischen zahlreiche empfehlenswerte Broker. Allerdings hat jeder Händler andere Vorlieben und Entscheidungskriterien. Im Schnitt liegt das Einzahlungsminimum bei einem Online Broker bei 100 Euro – erst danach kann man mit dem echten Handel beginnen.

Um also den besten Broker aus 10 Alternativen zu finden, müsste man schon mindestens 1000 Euro einzahlen, die am Ende vielleicht alle zum Verlust führen. Mit einem Demokonto umgeht man dieses Risiko komplett und kann sich ein Bild von den Vor- und Nachteilen eines Brokers machen. Auch wenn man sich dagegen entscheidet, echtes Geld zu benutzen, hat man dann nichts verloren, sondern wichtige Erfahrungen gemacht.

Auf meiner Übersichtsseite findest du übrigens einige empfehlenswerte Online Broker.

Fazit zum kotenlosen Demokonto von Plus500

Fünf gute Gründe für ein gratis Trading Demokonto bei Plus500 und quasi keine Nachteile. Das spricht für sich oder? Ich kann wirklich jedem ein Demokonto empfehlen, der sich vorstellen kann, in den Finanzmarkt einzusteigen und dafür auch bereit ist, Risiken einzugehen.

Unterm Strich will jeder Trader mit einer positiven Bilanz abschließen, aber viele trauen sich nicht zum ersten Schritt. Ein Demo-Handelskonto ist dafür perfekt. Ein Sprung ins kalte Wasser der Trading-Welt, ohne das man sich eine Erkältung holen kann.

Wage auch du den ersten Schritt und eröffne unverbindlich und unbegrenzt dein kostenloses Trading Demokonto!