online casino ratgeber

Werbung

Ich beschäftige mich jetzt fast seit 2 Jahren damit, wie man im Internet Geld verdienen kann.
Als Webmaster hat man immer Interesse an der Konkurrenz.
Was machen die besser als ich? Wie werden bekannte Anbieter bewertet? Wie viel Traffic hat die andere Seite und wo kommt der her?

Da schaut man sich Techniken ab, kommt ins Gespräch und macht so etwas wie „Geschäftsverhandlungen„.
Ich muss sagen, dass überraschend viele Webmaster aus der Paid4 Szene ziemlich sympatisch sind. Da streitet man sich nicht wegen jedem einzelnen Leser.
Viele wollen ihre „Kunden“ wirklich informieren und nicht abzocken. Sehr löblich.

Leider bin ich schon sehr oft auf Informationsportale getroffen, wo ich mir beim Lesen nicht nur an den Kopf greifen musste, sondern direkt wütend geworden bin.

trennlinie

Abzocke der Ahnungslosen

Auf vielen Seiten wird leider einfach Geld mit der Ahnungslosigkeit der Leser gemacht.
Betrug und Abzocke sind den Webmastern egal. Mit falschen Versprechungen wird jeder Cent aus den Lesern gepresst.
Testberichte werden geschönt und es wird mit unrealistischen Beträgen um sich geschmissen.

Die Maschen der Betreiber sind vielseitig, oft lässt sich aber schnell erkennen, ob ein Informationsportal seriös ist.

Ich will dir hier 3 typische Szenarien von Webseiten zeigen, die ich nicht empfehlen würde.

Casino, Wetten und Aktien

Mit diesen 3 Verdienstmethoden kann man zwar echt viel Geld machen, eine gute Berichterstattung ist aber hier sehr wichtig. Bei diesen Methoden muss man Geld investieren um Geld zu verdienen.
Dementsprechend hoch sind die Provisionen, die man bei diesen Anbietern abgreifen kann. Da ist es schon sehr verlockend, einfach jedem Leser den Broker mit den höchsten Provisionen zu empfehlen. Mögliche Risiken lässt man einfach unter den Tisch fallen.
Siehst du eine Informationsseite, die solche Anbieter bedingungslos empfiehlt, dann suche lieber weiter bei Google.

Auch im Casino Segment verhält es sich so. Nicht jeder Anbieter ist empfehlenswert und so sollte es auch dargestellt werden.

„Kostenlose“ E-Books

Die sogenannten Landingpages kann ich am wenigsten leiden. Es gibt Websites, die nur aus der Startseite bestehen. Auf dieser wird meist per Videoform versucht, ein Produkt an den Leser zu bringen. Im „Geld verdienen“-Sektor werden hier oft E-Books beworben, die vermeintliches Geheimnissen enthalten, mit dem man schnell reich wird.

Du musst nur deine Mail angeben und das Ebook gehört dir – kostenlos.

Das du dann mit Spammails bombardiert wirst und im Buch nur Schrott steht, erzählt dir natürlich niemand.
Das Schlimmste ist, dass solche Seiten oft ziemlich weit oben bei Google stehen.
Fallt bitte nicht darauf herein. Mir ist keine dieser Seiten bekannt, die tatsächlich einen Mehrwert bietet.

Matrix Systeme

Es gibt nur eine Sache, die mich mehr nervt als die oben erwähnten Videos: Matrix Systeme.
Also nicht der Film – der war cool.
Es geht um Anbieter, bei denen du nach der Anmeldung Geld bezahlen musst, um andere User zu werben. Diese zahlen auch Geld ein und du verdienst einen Teil daran mit.
Da gibt es dann so schöne Grafiken in Pyramidenform:

mlm-multi-level-marketingSie werben 2 Mitglieder, welche wiederum je 2 Mitglieder werben usw. Am Ende der Kette steht dann meist eine unglaubliche Zahl.

3.291€ in 3 Tagen. Das schaffst auch du!

Bullshit!

Zum einen sind Matrix und Pyramidensysteme in Deutschland verboten, aber das interessiert ja sowieso niemanden.
Zum anderen gehen diese Rechnungen aber nie auf. Das ist absolut utopisch.
Ich würde einfach 2 Freunde werben, die wieder 2 Freunde werben und schon bin ich reich oder was.
Nur wer damit jeden Leser abzockt und eine große Downline hat, kann mit diesen Anbietern auch etwas verdienen – illegal.

Wenn ich so viel Geld verdienen würde, würde ich mit meinem Ferrari zu meiner Villa fahren, wo nackte Frauen am Pool tanzen und mir Champagner einschenken.

Die Profilbilder der selbsternannten Vielverdiener auf Facebook zeigen leider immer etwas anderes: Alter Sack auf der Couch mit Bier in der Hand.
War wohl nichts, liebe Matrix Systeme :'(