Bei den Tradern unter euch ist der Anbieter BancdeSwiss kein unbekannter. Auf vielen Seiten wird der Binäre Optionen Broker beworben und man findet viele Informationsseiten im Internet, die sich nur mit dem Thema BancdeSwiss beschäftigen.
Auch ich habe einen Kurztest zu diesem Broker erstellt und in der Kategorie Geld verdienen mit online Aktienhandel landet bancdeswiss immerhin auf dem 2. Platz. (Hier kannst du dich kostenlos anmelden)

In einer Mail vom Support wurde jetzt bekannt gegeben, dass der beliebte Broker für binäre Optionen nun seinen Namen ändert – BDSwiss möchte mann ab sofort genannt werden.

Eigentlich kein großes Ding oder?

Aber mir stellte sich sofort die Frage: Was wird mit den ganzen Seiten, die auf das Keyword „Banc de Swiss“ optimiert haben?

Probleme für Webmaster?

Im Netz findet man viele Webseiten, die sich auf das Thema Banc de Swiss spezialisiert haben. Der Grund dafür liegt nahe: Das Affiliate Programm des Brokers ist ausgezeichnet. Für einen geworbenen Trader bekommt man 150€ und Banc de Swiss lässt sich als beliebtester deutscher Broker zudem sehr gut bewerben.

Bancdeswisserfahrungen.com ist ein gutes Beispiel für eine empfehlenswerte Informationsseite.

Die Strategie der Webmaster solcher Seiten liegt dabei nahe: Es wird versucht, auf Keywords wie „Banc de Swiss Erfahrungen“ oder „Banc de Swiss Betrug“ zu optimieren, weil viele Menschen sich danach erkundigen, bevor sie ein Konto zum traden anlegen.

Jetzt hat BancdeSwiss also seinen Namen geändert. Der Unterschied ist klein aber in Zukunft werden wohl mehr Menschen nach „BDSwiss Erfahrungen suchen“. Für Google macht dieser kleine Unterschied in der Schreibweise einen sehr großen Unterschied bei den Suchbegriffen.

Ich selbst werde in meinem kleinen Kurztest natürlich jetzt bancdeswiss in BDSwiss ändern. Das dauert 3 Minuten.

Webmaster von spezialisierten Informationsseiten haben jetzt wahrscheinlich viel mehr Arbeit vor sich. Viele haben auch direkt im domainname den Begriff bancdeswiss geändert. Auch das hat Einfluss auf die Suchergebnisse.

Beim Suchbegriff „BDSwiss“ findet man natürlich jetzt nur ganz neue Seiten oder alte Artikel, die auf BDSwiss abgeändert wurden.
Interessantes Thema, welches ich auf jeden Fall weiter verfolgen werde.

Meine ersten 150€ mit BDSwiss

Auf BDSwiss bin ich selbst nur als Werber tätig. Da das Hauptthema von PTC-Tests aber keine Online Aktien sind, waren die Klickzahlen und Anmeldungen bis jetzt eher verhalten.

Vor einigen Tagen konnte ich dann meinen ersten Trader werben. Somit habe ich ganz leicht 150€ im Internet verdient.
Das Geld lasse ich mir per Moneybookers überweisen. Ich nutze diesen Service zum ersten mal.

BDSwiss bleibt damit für mich einer der besten Broker für binäre Optionen, der sich vor allem auch für Webmaster richtig lohnt.