Wie auf PTC-Tests üblich, so will ich euch auch in diesem Monat meine Einnahmen zeigen, die ich im Internet erwirtschaften konnte. Ich versuche es möglichst kurz zu machen, denn immerhin bin ich diesen Monat schon ziemlich spät dran mit meinem Einnahmenbericht.
Wie die Überschrift schon vermuten lässt, sah es im September nicht besonders gut aus mit dem Geld im Internet. Trotzdem will ich euch die Zahlen und Statistiken nicht vorenthalten. Viel Spaß!

Die Einnahmen im Detail

Hier siehst du wie immer eine Auflistung, mit welchen Methoden ich wie viel Geld mit ptc-tests.de verdient habe:

trennlinie

  • Leads und Lifetime-Provisionen: 183,42€ 

Da sieht man mal, wie wichtig das Partnerprogramm von Plus500 für mich ist. Ohne geworbenen Trader fehlen mir ganz schnell 500 Dollar im Monat. Auch die anderen Anbieter brachten keine besonders herausragenden Einnahmen rein.

Euroclix: 60,18€Geld verdienen online mit Affiliate Marketing

ClixSense: 46,00€

Gameduell: 20,00€

Sonstige Refs: 57,24€

trennlinie

  • Bezahlte Artikel und Backlinks: 13,00€ 

Die Ära der bezahlten Backlinks ist für mich vorbei. In manchen Monaten kamen hier weit über 100 Euro rein. Jetzt bekomme ich nur noch Geld durch eine kleine Zahlung von SeedingUp.

Teliad/Seedingup: 13,00€

trennlinie

  • Sales: 1,78€ Affiliate Marketing

Neben einem kleinen Amazon-Verkauf gab es eine Vermittlung bei Flip4New

Flip4New: 0,96€

Amazon Partnernet: 0,82€

 

trennlinie

  • PPC: 0,66€ 

Seit ich bei Adsense rausgeflogen bin und ich Nativendo gelöscht habe, gibt es als PPC-Einnahme nur noch Plista bei mir. Im nächsten Monat wird als Intext-Advertising der Anbieter Adiro dazu kommen.

Plista: 0,66€

trennlinie

  • Direktvermarktung: 101€ 

Auch ein paar Werbebuchungen wurden im letzten Monat beendet. Trotzdem macht die Direktvermarktung einen großen Teil meiner Einnahmen aus.

Ausgaben

Es fielen nur die Kosten für die Domain und das Hosting an.

  • Hosting – 5,95€

Gesamteinnahmen September 2014:

293,21€ (-70% zum Vormonat)

Besucher: 4.554   Einnahmen pro Besucher: 6 Cent

Aktueller Jahresverdienst: 7857,42€

Insgesamt im Internet Verdient: 24.386,29€

Geld

trennlinie

Besucherverhalten

Folgende Werte zeigt Google Analytics an:

 

Besucherstatistik

Die Besucherzahlen sind im Vergleich zum August nahezu identisch geblieben. Mit knapp 5000 Besuchern im Monat bin ich natürlich noch lange nicht zufrieden. Ich hoffe, dass ich den Wert bis Ende des Jahres wieder regelmäßig übertreffe.

 

Die Artikel vom Vormonat

Neben den Blogeinnahmen sind im September 3 weitere Artikel erschienen, die sich hauptsächlich mit News aus der Paid4 Welt beschäftigen. Ich bin aber ganz froh, dass ich dafür die Zeit gefunden habe.

Die Paid4 News der letzten Wochen und Monate – was war los in der Szene?

Zusammenfassung der letzten Nachrichten aus der Paid4-Szene

SeedingUp und das Amazon Partnernet ändern die Konditionen – jetzt kannst du noch mehr verdienen

beide Partnerprogramme haben die Konditionen geändert

Überraschend: PaidUniversum, SocialWorld und Karibik-Mails bald Offline [Paid4News]

Das kam unerwartet: Einige bekannte Plattformen sind Offline gegangen

Fazit

Casinotest.de

Werbung

Das war ja abzusehen. Nicht einmal 300 Euro konnte ich im September im Internet verdienen. Das ist der schlechteste Wert seit vielen vielen Monaten. Jetzt gilt es natürlich, andere Einnahmequellen zu finden und die bestehenden zu steigern. Die verkauften Artikel sind tot für mich un dadurch fehlt leider jeden Monat ein ganzes Stück Geld.

Artikelbild:
Thorben Wengert / pixelio.de