Facebooktausch hat sich für die Osterzeit wieder was ausgedacht und Ostereier auf der Website versteckt.

In einer Mail an alle Mitglieder wünscht das Team von Facebooktausch außerdem allen Usern ein frohes Osterfest.

trennlinie

Immer was neues

Ostern Eier buntMomentan kann man auf Facebooktausch Ostereier finden, wenn man Glück hat, und Bonuspunkte gewinnen. Aber Achtung: Die Anzahl der Eier ist begrenzt, ich habe keine Ahnung ob es überhaupt noch welche gibt.

Diese Aktion ist bei Facebooktausch aber nicht einzigartig. Seit über einem Jahr beobachte ich diesen Anbieter und man lässt sich da echt immer was neues einfallen.

Es gibt regelmäßige Referral und Like-Rallys, Gewinnspiele und Aktionen.

Der Fokus von Facebooktausch liegt aber ganz klar bei den bezahlten Likes. Jeden Tag werden Facebook Seiten angeboten, die man Liken kann um Geld zu verdienen. Ca. 2 bis 3 Cent gibt es auf Facebooktausch für jeden Like.

Ab 250 Punkten kann man sich sein Guthaben auszahlen lassen, was auch meist schnell erledigt wird.

Facebooktausch ist damit also ein echt guter Nebenverdienst.

trennlinie

Viele Kritiker

Trotz der vielen Vorteile und dem unkomplizierten und seriösen System gibt es immer wieder Kritiker von Anbietern wie Facebooktausch. Dazu muss man sich nur mal die ganzen Kommentare zu meinem Testbericht von Facebooktausch durchlesen.

Wenn die Kritik eine lange Auszahlungsdauer oder die ungerechtfertigte Sperrung von Konten betrifft dann kann ich das nachvollziehen.
Ansonsten lässt sich gegen diese Methode des Geldverdienens aber nichts einwenden. Natürlich wird damit das eigene Facebookkonto mit Werbung überflutet und von 2 Cent für einen Klick wird man nicht zum Millionär aber das muss schließlich jeder selbst entscheiden, ob man damit zufrieden ist.

Ich konnte bei Facebooktausch schon mehr als 10 Auszahlungen beantragen und es gibt ja auch noch andere Anbieter dieser Kategorie wie zum Beispiel Paidlikes.

Bildquelle:
M. Großmann  / pixelio.de