Geld verdienen mit Facebook Likes und mehr…

Bewertung der Leser

81.91% (7)
4.09/57

Deine Bewertung

Fanslave ist eine der bekanntesten Fantausch Anbieter und gilt oft als Gründer dieser Methode. Neben Likes und Followern werden neuerdings auch Besuche von Internetseiten bezahlt. Fanslave ist also quasi das Multitalent der Fantausch Anbieter.

Ob sich die Anmeldung lohnt und wie schnell du die Auszahlung bei Fanslave erreichen wirst, das erfährst du in meinem Erfahrungsbericht!

Verdienste

Kategorie Partnerprogramme Kategorie:
Facebook-Likes, Google+, Twitter, Paid to Click, Youtube
Geld verdienen Verdienst / Tag:
Klicks: 2 bis 10 Cent pro Tag
Social Medias: ca. 1 Euro pro Tag

Referrals

  • 2 Referral-Level (15%-1,5%)
  • Lifetime-Provision
  • Regelmäßige Referral-Rallys

Auszahlung

Auszahlungsgrenze Auszahlung ab:
15 Euro
Kalender icon Dauer: 
bis zu 4 Wochen
Auszahlung Icon Arten: 

OKPay, Payza, Payeer, Amazon-Gutschein

p

Info (Stand: Aug. 2016)

  • Online seit März 2011
  • erster Social Marketing Anbieter
  • mehr als 1.000.000 Mitglieder
Fanslave Anmeldung

hier anmelden

Verdienstmöglichkeiten

Fanslave ist auf dem ersten Blick ein klassischer Fantausch Anbieter. Likes und das Folgen von Twitter Accounts wird mit ein paar Credits verdient. Im Durchschnitt verdient man 3 Cent mit einem Like was teilweise deutlich höher als bei der Konkurrenz ist.
Voraussetzung für das Geldverdienen ist bei beiden social Networks ein Benutzerbild im Account und mindestens 5 Freunde beziehungsweise Follower.
Bei Facebook ist das kein Problem, selbst wenn man da keinen echten Account hat. Schickt einfach ein paar fremden Menschen eine Freundschaftsanfrage und spätestens einen Tag später habt ihr 5 „Freunde“ und könnt bei fanslave loslegen. Fake Accounts sind aber üblicherweise nicht erlaubt und können schnell  gesperrt werden.

Für jeden Like gibt es 3 bis 7 Coins wobei 100 Coins 50Cent wert sind. Am ersten Tag nach der Anmeldung wirst du viel zu klicken haben.

Eine zusätzliche Einnahmequelle auf Fanslave sind die Link- und Youtube-Klicks. Für das Klicken von Werbelinks und auch das Anschauen von Youtube Videos wirst du auf Fanslave bezahlt. Die Vergütung dafür befindet sich im zehntel-Cent Bereich aber dafür gibt es viele aktive Aktionen.

%

Auf Fanslave finden übrigens regelmäßig Credit-Rallyes statt. Wer in einem bestimmten Zeitraum die meisten Coins verdient der bekommt eine fette Geldprämie. Ehrlich gesagt gewinnen aber immer die Leute, die die meisten Unser werben können.

UPDATE 21.11.2012

Seit kurzer Zeit werden bei Fanslave nun auch bezahlte Klicks angeboten, wie man sie von Paid to Click Anbietern kennt. Der 15 Sekunden Besuch einer Website wird mit 0,1 bis 0,2 Cent vergütet. Am Tag der Einführung hat das schon richtig gut geklappt. Für mich ist Fanslave dadurch zu einem richtigen Multitalent unter den Fantausch Anbietern geworden. Das bietet sonst keiner.

UPDATE 26.12.2012

Ab sofort kann man auf fanslave auch durch das Ansehen von youtube Videos Geld verdienen. Es gibt zwar ziemlich viele aktive Kampagnen aber eine geringe Vergütung (etwa 0,2 Cent für 30 Sekunden view).


Referral-Programm

Referral Ebenen

%

Man erhält 15% aller Coins, die der geworbene Nutzer generiert. Auf fanslave ist dazu ein schönes Beispiel:

„Sie werben 2 neue User.
Der erste User verdient 10000 Credits auf fanslave -> Sie erhalten 1500 Credits als Provision.
Der zweite User kauft 100000 Credits -> Sie erhalten 15000 Credits als Provision.

Insgesamt erhalten Sie 16500 Credits. Dies entspricht 82,50 EUR!

Außerdem erhält man auch auf der 2. Ebene eine Provision von 1,5%

Richtig großes Potenzial haben die Ref-Rallys auf Fanslave. Regelmäßig hat man als Werber auf Fanslave die Chance, stolze 500 Euro zu gewinnen! Das gesamte Preisgeld beträgt in der Regel 1050 Euro!


Benutzerfreundlichkeit

%

Fanslave wirkt professionell und ausgereift. Leider leidet die Website manchmal unter Performance Einbrüchen.
Erfreulich ist, dass die internationale Seite auch komplett ins Deutsche übersetzt wurde.
Auf der Homepage findet man viele nützliche Hilfestellungen und Statistiken.


Seriosität

aktive Mitglieder

%

Fanslave ist selbsternannter Begründer der Fantausch Dienste. Bis heute gab es nichts negatives zu berichten. Auszahlungen sind zuverlässig, Konten werden nicht gesperrt.


Auszahlungen

%

Bevor man sich den Betrag per Paypal auszahlen lassen kann, müssen sich 15€ auf dem Benutzerkonto befinden. Das entspricht 3000 Credits. Obwohl man jeden Tag hier relativ viel verdienen kann, wird das schon ein bisschen dauern.
Auch die Bearbeitungsdauer kann nach eigenen Angaben von fanslave bis zu 30 Tage dauern.

T

Positiv

icon plus positiv viele Kanäle zum Geld verdienen

icon plus positiv immer aktive Aktionen

icon plus positiv regelmäßige Referral-Rallys

icon plus positiv etablierter Anbieter seit 2011

S

Negativ

icon negativ minus lange Auszahlungsdauer

icon negativ minus Auszahlungsgrenze wird ohne Refs erst spät erreicht

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fanslave
Author Rating
51star1star1star1star1star