Wie ihr sicher alle wisst, kann man mit Earnstar im Internet Geld verdienen. Es gibt Paidmails, bezahlte Umfragen, Cashback und Bonusaktionen. Das ganze Programm eben.
Ich verdiene Geld auf Earnstar aber ausschließlich mit dem Partnerprogramm. Wenn sich jemand über meine Seite bei Earnstar anmeldet, verdiene ich 10% mit. So einfach ist das.

Leider gibt es bei Earnstar nur diese 10% für die Werber. Auf Euroclix verdient man zum Beispiel über 2 Euro mit jedem geworbenen User und zusätzlich noch 10%. Da kann Earnstar eigentlich nicht mithalten.

trennlinie

Plötzlich waren 50€ auf meinem Konto…

Weil ich mit Earnstar eher wenig Geld verdiene, bin ich auch nicht richtig aktiv auf der Seite. Ich schau manchmal nach, wie viele Refs ich habe und wie viel Geld ich mit denen verdient habe.

Die Referral Einnahmen liefen bis dato immer so vor sich hin. Ein paar Cent am Tag, mehr nicht. Dafür aber auch null Aufwand.
Positiv überrascht hat mich dann der Blick auf den Kontostand bei Earnstar vor ein paar Tagen.
Ich wollte ab 20 angesammelten Euros eine Auszahlung beantragen und siehe da: Auf dem Konto waren ganze 75 Euro!

Klar, im Vergleich zu anderen Anbietern, mit denen ich online Geld verdiene ist das eher wenig. Trotzdem habe ich mich gefragt, woher denn diese Summe kommt.

Mit einem Klick auf EarnstarPlus Aktionen wurde ich fündig:

Earnstar Referral Provision

Earnstar hatte mir im Mai 50 Euro geschenkt, weil ich im April so fleißig neue User geworben habe. Ich wusste gar nicht, dass die so etwas machen.

Da lohnt sich das Referral Programm von Earnstar ja doch richtig. Wenn man also richtig aktiv für diesen Anbieter wirbt, kann man gut und gerne 50 Euro mehr im Monat verdienen.

trennlinie

Geld verdienen mit Earnstar

Für alle Leser, die Earnstar bisher noch nicht kennen gibt es hier eine kurze Zusammenfassung, wie man mit Earnstar Geld verdienen kann:

  1. Die Anmeldung bei Earnstar ist komplett kostenlos
  2. Es gibt 5€ Startguthaben geschenkt!
  3. Nach der Anmeldung erhält man automatisch Paidmails, das sind seriöse Werbemails, die man einfach bestätigen muss, um damit ein paar Cent zu verdienen
  4. In der Kategorie Bonusaktionen kannst du dann aktiv auf Earnstar Geld im Internet verdienen
  5. Geld verdienen kannst du zum Beispiel durch kostenlose Anmeldungen, Gewinnspiele, Umfragen oder Gratis-Angebote
  6. Auch Cashback gibt es bei Earnstar. Wenn du über diesen Anbieter etwas in einem Online Shop kaufst, bekommst du einen Teil deinen Geldes zurück
  7. Die Vergütung für Paidmails, Bonusaktionen und Cashback wird dir auf dem Earnstar Benutzerkonto gutgeschrieben.
  8. Zusätzliches Geld kannst du durch das Werben neuer Mitglieder verdienen.
  9. Dein Geld kannst du dir ab 20 Euro Guthaben überweisen lassen

Wie du siehst, kann man mit vielen Methoden bei Earnstar Geld im Internet verdienen. Ich will aber hier auch keine falschen Versprechen machen. Reich wirst du damit nicht.

Die Paidmails bringen ein paar Cent am Tag. Bonusaktionen bringen mehr aber es gibt nicht unbegrenzt viele davon. Einige Bonusaktionen können sich aber auch richtig lohnen. Wenn du deinen Stromanbieter wechseln willst, dann tu das am besten über Earnstar. Dafür gibts nämlich richtig viel Geld geschenkt.

Nun meine Fragen an euch: Bist du schon bei Earnstar angemeldet? Welche Erfahrungen hast du gemacht, vie viel Geld verdienst du mit diesem Anbieter und welche anderen Seiten kannst du empfehlen?