Google hat mich auch im Juni nicht gemocht. Wenige Besucher waren das Resultat. Man sollte meinen, dass dadurch auch die Einnahmen stark sinken aber wieder einmal haben mich meine passiven Einnahmen im letzten Monat gerettet. So konnte ich wieder über 1000 Euro mit meiner Website verdienen.

Welche Anbieter das meiste Geld gebracht haben, kannst du in diesem Artikel sehen.

Die Einnahmen im Detail

Meine Referrals haben mich auch im Juni nicht im Stich gelassen. Wieder habe ich durch Leads und Lifetime Provisionen viel Geld im Internet verdient. Auch die bezahlten Artikel liefen ziemlich gut. Einen Trader für Plus500 konnte ich im letzten Monat leider nicht werben. Somit fehlen mir 500$ im Vergleich zum Mai.

Hier siehst du wie immer eine Auflistung, mit welchen Methoden ich wie viel Geld mit ptc-tests.de verdient habe:

trennlinie

  • Bezahlte Artikel und Backlinks: 416,15€ (icon negativ minus 15% zum Vormonat)

Die Verdienste durch Schreibaufträge waren ähnlich hoch wie im Mai. Allerdings habe ich im Juni auch deutlich mehr eigene Artikel veröffentlicht. Das Verhältnis von werblichen und informativen Artikel war im Juni ziemlich ausgeglichen.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

diverse Aufträge: 205€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/rankseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Rankseller: 49€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/teliad-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Teliad: 46,15€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/blogads“ newwindow=“yes“] Platz 4 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Blogads: 45,50€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/domainboosting-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 5 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Blogads: 45,00€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/backlinkseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 5 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Backlinkseller: 25,50€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Leads und Lifetime-Provisionen: 579,73€ (icon negativ minus 32% zum Vormonat)

Euroclix war im Juni einmal mehr der Spitzenreiter was den Verdienst angeht. Andere Partnerprogramme haben ein wenig nachgelassen. Vor allem mit Gameduell kann ich nicht mehr solch hohe Verdienste erzielen wie noch vor ein paar Monaten. Überraschend war allerdings eine größere Referral Provision von Earnstar, was mir auf einen Schlag 50 Euro gebracht hat.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/euroclix“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Euroclix: 361,93€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/clixsense“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

ClixSense: 56,36€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/earnstar-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Earnstar: 52,00€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/neobux“ newwindow=“yes“] Platz 4 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Neobux: 36,23€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/gameduell-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 5 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Gameduell: 19€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] sonstige -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

sonstige Refs: 56,21€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Sales: 14,08€ (icon plus positiv 162% zum Vormonat)

Das Amazon Partnernet brachte ein paar Einnahmen. Andere Verkäufe konnte ich nicht generieren.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/amazon-partnernet“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Amazon Partnernet: 14,08€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Google Adsense & PPC: 54,59€ (icon plus positiv 16% zum Vormonat)

Bei Plista gab es für mich wieder eine spontane Zahlung von 40 Euro. Keine Ahnung wie die entstanden ist. Sonst verdiene ich mit diesem Anbieter nicht unbedingt viel.

Adsense lief trotz wenigen Besuchern ganz OK und ich konnte online zusätzliches Geld verdienen.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Plista: 42,14€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Adsense: 21,17€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Direktvermarktung: 40,50€ 

Bei den gebuchten Werbeplätzen auf PTC-Tests ist alles gleich geblieben.

Ausgaben

Im letzten Monat ist an Ausgaben nur die Gebühr für das Hosting angefallen. Dazu gehört die gemietete Domain und der Webspace.

  • Hosting – 6,34€

Gesamteinnahmen Juni 2013:

1107,43€ (-13% zum Vormonat)

Besucher: 6.142   Einnahmen pro Besucher: 18 Cent

Tja was soll ich sagen? Mit PTC-Tests geht es weiter berg ab. Schlechtere Rankings machen sich eben doch bemerkbar. Ich will zwar nicht über 1000 Euro im Monat meckern denn das ist mehr als ich mir je erträumt habe aber 6000 Besucher sind eben nichts im Vergleich zum Anfang des Jahres. Es ist schon ärgerlich zu sehen, wie einfach nichts voran geht und sich keine neuen Referrals anmelden.

Ich werde aber auch in Zukunft einfach so weiter machen und auf das Beste hoffen. Vielleicht kommt ja Google irgendwann zur Vernunft und kickt die unseriösen Spamseiten aus den Top10 der Geldverdienen Keywords.

Artikelbild:
Thorben Wengert / pixelio.de