T Positiv
-mehr als 1500 Partnershops
-viele Gutscheine
-besonders hohes Cashback
-eigene App + Browser-Addon

S Negativ
-Cashback muss manchmal manuell gemeldet werden

bei iGraal anmelden

Mit iGraal beim Online-Shoppen
Geld sparen

Bewertung der Leser

93.33% (1)
4.67/51

Deine Bewertung

iGraal ist seit mehr als 10 Jahren am Markt und hat sich in dieser Zeit von einem kleinen Startup zu einem der größten Cashback-Portale Europas entwickelt. Ob sich die Anmeldung bei iGraal lohnt, oder du lieber zu einem anderen Anbieter greifen solltest, erfährst du in meinem Erfahrungsbericht.

Cashback

%

Der wichtigste Punkt bei einem Cashback-Anbieter ist es natürlich, wie viele Partnershops man auf der Seite findet und wie hoch die Vergütung ist.

Für alle Leser, die noch nie mit dem Thema Cashback zu tun hatten, möchte ich den Begriff kurz erklären.
Bei Cashback handelt es sich um nichts anderes als Geld-zurück-Aktionen die für die meisten Online Shops angeboten werden. Bei Anbietern wie iGraal findet man eine riesige Übersicht an Partnershops aus denen man wählen kann. Über einen Klick gelangt man zum gewünschten Shop und tätigt dort ganz normal seine Bestellung. Nach ein paar Tagen bekommt man einen Teil des ausgegebenen Betrags von iGraal zurück. Nachteile gibt es dabei keine!

Bevor man allerdings bei iGraal Cashback bekommen kann, muss man sich registrieren. Das ist kostenlos und es gibt sogar einen Willkommensbonus in Höhe von 5 Euro

Neben klassischen online Einkäufen werden bei iGraal auch gebuchte Dienstleistungen wie zum Beispiel Internet, Versicherungen und Strom vergütet.

Generell bekommt man bei iGraal eine sehr übersichtliche Auflistung der Partnershops geboten. Cashback bekommt man zum Beispiel für Mode, Hightech, Reisen, Beauty, Outdoor und mehr.
Natürlich kann man auch direkt nach dem gewünschten Shop suchen.

Entscheidend für die Wahl des Cashback-Anbieters ist am Ende natürlich die Höhe der Vergütung und genau in diesem Punkt unterscheiden sich die Portale teilweise deutlich. In der folgenden Tabelle habe ich übliche Shops auf den größten Cashback-Portalen verglichen.

Onlineshop

ebay

Otto

Saturn

Expedia

O2

1%

bis 10€

1%

9%

bis 65€

kein Cashback

kein Cashback

0,5%

8%

bis 26€

1%

kein Cashback

1%

3,1%

bis 10€

Wie man sieht, bietet iGraal eine sehr gute Auswahl und meistens auch die höchsten Vergütungen.

Ja nach Partnershop muss man ein paar Tage warten, bis man seinen Einkauf vergütet bekommt. In seltenen Fällen kann es passieren, dass das Cashback nicht angerechnet wird. In diesem Fall hilft eine manuelle Meldung beim Support.

Wie viel Geld kann man mit Cashback verdienen?

Wie viel Geld man konkret mit Cashback im Internet verdienen kann, lässt sich nicht so einfach beantworten. Zum Großteil hängt das natürlich davon ab, wie viel man üblicherweise im Internet bestellt. Bei großen Beträgen oder zum Beispiel einem Stromanbieterwechsel kann sich das richtig lohnen. Beim Kauf des nächsten Fernsehers kann mit Cashback locker 100€ sparen.

Seit meiner Anmeldung vor ein paar Jahren habe ich mit iGraal immerhin mehr als 550€ verdient.

Welche Funktionen bietet iGraal sonst noch?

Neben der Geld-zurück Funktion wird man bei iGraal außerdem auf aktive Gutscheine der Partnershops hingewiesen. So kann man ganz leicht an kostenfreie Lieferungen oder zusätzliche Rabatte kommen.

Zusätzlich gibt es Daily Deals, bei denen die Höhe des Cashback für einen gewissen Zeitraum teilweise deutlich erhöht wird.

Die iGraal App und der Cashback Melder

Wie es sich für einen modernen Anbieter gehört, gibt es eine eigenständige App für ios und Android von iGraal. Die habe ich selbst ausprobiert und sie funktioniert wirklich super. Wenn man seine Einkäufe gern unterwegs tätigt, sollte man definitiv mal einen Blick darauf werfen.

Ebenso funktional und innovativ ist der Cashback-Melder von iGraal. Mit diesem Addon für Firefox und Chrome wird man direkt benachrichtigt, wenn auf einer besuchten Seite Cashback verfügbar ist. Mit einem Klick kann dann direkt Cashback aktiviert werden, ohne dass man über den Umweg der Website gehen muss. Als Appetitanreger bekommt man nach der ersten Benutzung einen Euro zusätzlich gutgeschrieben.

Fazit

Die möglichen Verdienste mit iGraal sind wirklich sehr gut. Die Anzahl der Partnershops und die Höhe des Cashback sind überdurchschnittlich hoch. Ich selbst nutze privat für fast alle online-Einkäufe iGraal um Geld zu sparen.


Partnerprogramm

%

Eine weitere Möglichkeit, um mit iGraal Geld zu verdienen, ist das Partnerprogramm.

Durch das Einladen von Freunden erhält man bei iGraal eine Gutschrift in Höhe von 3 Euro, sobald das neue Mitglied sein erstes Cashback erhalten hat. Häufig finden Aktionen statt, bei denen diese Summe auf bis zu 10 Euro pro geworbenem Mitglied erhöht wird.

Zusätzlich vergütet iGraal 10% aller Gewinne, die die geworbenen Mitglieder erhalten. Ein Leben lang.

Beispiel-Rechnung

Du schickst einem Freund den Anmeldelink von iGraal. Dieser registriert sich und kauft über iGraal eine Spielekonsole für 400€ mit 10% Cashback.

Er selbst bekommt einen 5€ Willkommensbonus und 40€ Cashback für den Einkauf
Du bekommst 3€ für den geworbenen Freund und 4€ für seinen Einkauf

Wie du siehst, lässt sich durch diese Methode ziemlich viel Geld verdienen und deine Freunde haben keinen Nachteil. Man sollte auch bedenken, dass die 10% Provision für alle zukünftigen Einkäufe der geworbenen Mitglieder zählen. Wenn man also jemanden kennt, der sehr viel online bestellt, kann sich das für beide Parteien richtig lohnen.


Benutzerfreundlichkeit

%

Die Gestaltung und die Bedienung von iGraal gefallen mir sehr gut. Die Website wirkt sehr modern, funktioniert auf allen Endgeräten und lädt ausreichend schnell.

Registrieren kann man sich mit einem Klick via Facebook oder Google.

Die Partnershops sind übersichtlich aufgelistet und man bekommt einen guten Überblick, wie viel Cashback man bekommen kann und welche Gutscheine es aktuell gibt.

Über einen Hilfebereich werden häufig gestellte Fragen beantwortet und es gibt einen Kundenservice, an den man sich direkt wenden kann.

Beim Thema Benutzerfreundlichkeit macht iGraal alles richtig, da kann ich nur die volle Punktzahl geben.


Seriosität

%

Ist iGraal seriös? Diese Frage kann ich mit einem ganz klaren „JA“ beantworten. Es gibt keine Indizien, warum iGraal nicht seriös sein sollte.

Das Unternehmen ist seit mehr als 10 Jahren am Markt. Es gibt ein ordentliches Impressum mit allen rechtlichen Angaben, sowie eine Datenschutzerklärung. Selbst in der Presse wurde iGraal schon öfter lobend erwähnt.

Ich selbst bin seit einigen Jahren Mitglied bei Igraal und kann nur Positives berichten.


Auszahlungen

%

Eine Auszahlung des Guthabens ist bei iGraal ab 20€ möglich. Als Auszahlungsmethode stehen Paypal und Banküberweisung zur Verfügung.

Nach dem Auszahlungsantrag dauert es bis zu 14 Tage, bis man das Geld erhält. Das ist noch vertretbar.
Bei mir sind bisher alle Auszahlungen von iGraal ohne Probleme angekommen.

T

Positiv

icon plus positiv mehr als 1.500 Partnershops

icon plus positiv eigene App und Cashback-Melder

icon plus positiv gutes Partnerprogramm

icon plus positiv Gutscheine

S

Negativ

icon negativ minus Cashback muss manchmal manuell gemeldet werden

Summary
Review Date
Reviewed Item
iGraal
Author Rating
51star1star1star1star1star