Das Thema WordPress wird bei mir im Blog recht häufig angesprochen. WordPress ist meine klare Empfehlung, wenn es darum geht, eine Website zu erstellen.

Wenn man als Anfänger noch keine Ahnung von WordPress hat, dann kann schon allein die Installation eine Hürde sein. Von den unzähligen Einstellungsmöglichkeiten und Plugins von WordPress wollen wir da mal ger nicht reden.

Zum Glück findet man über Google tausende mehr oder weniger umfangreiche Tutorials zum Thema WordPress Installation und Einrichtung.
Auch ich habe mich zum Beginn meiner Blogger-Karriere über solche Anleitungen schlau gemacht.

Leider sind nicht alle Tutorials zu empfehlen. Viele sind nicht mehr aktuell, zu kompliziert geschrieben oder einfach fehlerhaft.

Lecturio bietet ein Premium WordPress-Tutorial an, welches ich absolut jedem empfehlen kann.

trennlinie

Professionelles WordPress Tutorial

Wordpress AnleitungDas sehr umfangreiche und professionelle Tutorial von lecturio umfasst sagenhafte 21 Vorträge zum Thema WordPress. Darin bekommt man ausführlich in Videoform alle Grundlagen von WordPress erklärt.
Von der Installation über die Einrichtung bis hin zu komplizierteren Themen. Auch Fortgeschrittene können hier noch etwas lernen.

Der Vorteil von diesen Video-Tutorials ist es, dass man live und parallel mitmachen kann. Komplizierte Abschnitte kann man einfach zurück spulen.

Der Installation von WordPress sollte mit dieser Anleitung nichts mehr im Wege stehen.

Der erfahrene Dozent Daniel Koch bleibt dabei stets gut verständlich und sympathisch.

Zugang zu den 21 Vorträgen gibt es für 39 Euro. Die Rate kann man allerdings auch monatlich bezahlen. Mit dem Code TV25 gibt es darauf sogar noch 25% Rabatt.

Das WordPress Tutorial von Lecturio bietet in meinen Augen einige Vorteile:

  • man kann sich seine Zeit für die Vorträge einteilen
  • es ist inhaltlich sehr hochwertig
  • es gibt Multiple-Choice Fragen zum Lernfortschritt
  • der Dozent ist über ein Forum erreichbar, spezielle Fragen sind kostenlos möglich

trennlinie

Fazit

Wer plant, eine professionelle Website mit WordPress zu erstellen und damit vielleicht sogar Geld im Internet zu verdienen, der macht besser gleich von Anfang an alles richtig. Erfahrene Anwender bekommen die WordPress Installation zwar sicher auch mit kostenlosen Anleitungen hin aber der Umfang dieser Tutorials kommt nicht an die Vorträge von Daniel Koch heran.

Die 39 Euro sind sicher keine falsche Investition. 

PS: Lecturio bietet übrigens auch noch zahlreiche andere empfehlenswerte Tutorials für Webmaster an. Gerade diverse Vorträge zum Thema Programmieren sind immer hilfreich.