Was ist eigentlich Backlinkseller?

Dass man mit Linkverkauf im Internet Geld verdienen kann, ist lange kein Geheimnis mehr. Verweise von besucherstarken und angesehenen Internetseiten bringen nicht nur Traffic sondern lassen die Zielseite auch bei Google besser dastehen.

Die üblichen Vermittler solcher Links erfordern in der Regel immer einen gewissen Zeiteinsatz.

Bei z.B. Seedingup und anderen Anbietern preist du Werbeplätze deiner Homepage auf einem Marktplatz an und legst Preise fest. Werbetreibende Firmen kommen mit dir in Kontakt und können einzelne Backlinks oder ganze Werbetexte buchen. Die gebuchten Leistungen werden mit mehr oder weniger Zeitaufwand umgesetzt und im besten Fall hat man mit wenig Aufwand ordentlich Geld verdient. Bedenken sollte man hier trotzdem die Betreuung, die bezahlte Links im Internet erfordern.

Speziell bei Direktanfragen muss man Rechnungen erstellen, E-Mails schreiben, Laufzeiten überwachen und Backlinks gegebenenfalls wieder entfernen.

An diesem Punkt sagt der Anbieter Backlinkseller: Den ganzen Aufwand übernehmen wir für dich. Du meldest dich mit deinem Internetprojekt an und wir kümmern uns darum, dass du Geld damit verdienst.

Mit Backlinkseller Geld verdienen…

…könnte einfacher nicht sein. Nach einer schnellen Anmeldung bei Backlinkseller registrierst du nur noch deine Webseiten, auf denen du Werbung schalten möchtest.

 

Geld verdienen mit Backlinkseller

Damit Backlinkseller dir passende Partner vermitteln kann, legst du außerdem Themenbereiche für deinen Inhalt fest.

Der einfachste Weg zum Geld läuft dann über das hauseigene Plugin von Backlinkseller. Über dieses legst du dann auf deiner Internetseite fest, in welchen Bereichen und auf welchen Unterseiten gebuchte Backlinks erscheinen sollen.
Backlinkseller trackt diese Stellen, legt je nach Position und Bekanntheitsgrad einen Wert für deine Backlinks fest und du musst ab jetzt nur noch warten.

Und hier zeigt sich auch ganz klar die Stärke dieses Anbieters: Innerhalb weniger Minuten nach der Anmeldung musst du nichts mehr tun! Links werden automatisch gebucht und kommen dank Plugin ohne eigene Bearbeitung auf deine Website.

Dabei verdienst du jeden Tag quasi im Schlaf mit jedem gebuchten Backlink Geld!

Ich selbst habe lange Zeit mit Linkverkauf über Backlinkseller monatlich ohne Arbeit 20 bis 30 Euro verdient. Und da soll erwähnt sein, dass hier deutlich Luft nach oben ist. Hat man mehrere Projekte mit vielen Unterseiten auf denen man im präsenten Bereich Werbung schalten kann, dann halte ich dreistellige Beträge im Monat durchaus für Realistisch.

Hier kannst du dich kostenlos bei Backlinkseller anmelden

Tipps zum Linkverkauf mit Backlinkseller

Bei der Registrierung einer Website bei Backlinkseller empfehle ich es nicht, die Standard-Angaben zu verwenden.

Lege einen realistischen Mindestpreis für Buchungen auf deinen Werbeplätzen fest. So dauert es im schlimmsten Fall etwas länger, bis Buchungen bei dir eingehen aber ich hatte teilweise das Problem, dass ich monatlich für manche Links weniger als einen Euro bekommen habe. Mit Mindestpreisen verdienst du am Ende deutlich mehr Geld.

Außerdem soll hier erwähnt werden, dass bezahlte Backlinks von Google nicht gern gesehen werden. Mehr als 2 Backlinks pro URL würde ich nicht verkaufen.

Standardmäßig werden die Links des Backlinkseller-Plugins dofollow gesetzt. Das bedeutet, dass die verlinkte Website dadurch einen Vorteil in den Suchergebnissen bekommt. Wenn du das im großen Stil machst ist das eine Wettbewerbsverletzung. Google reagiert dann schnell mit einer Abstrafung deiner Webseite in den Suchergebnissen.

Wer komplett auf Nummer sicher gehen möchte, gibt bei Backlinkseller an, nur nofollow Links zu verkaufen. Ich kann allerdings aus Erfahrung sagen, dass Buchungen dann nicht nur ewig auf sich warten lassen, sondern auch deutlich schlechter bezahlt werden.

Fazit

Backlinkseller ist eine tolle Alternative zu anderen Marktplätzen für bezahlte Artikel, da hier der Aufwand gleich Null ist. Mit starken Websites lässt sich durch diese Methode ein ordentliches passives Nebeneinkommen erzeugen.

Wer als Webmaster ohne großen Aufwand Geld verdienen möchte und offen zum Thema Backlinkverkauf ist, der sollte sich direkt bei Backlinkseller anmelden. Viel Erfolg!