Hallo liebe Leser. In dieser spannenden Artikelserie präsentiere ich euch jeden Monat, wie viel Geld ich mit meiner Internetseite im Monat verdient habe. Ich zeige euch, durch welche Methoden ich das meiste Geld verdient habe und was nicht so gut lief.
Ein Bericht über die Besucherzahlen war sonst immer seperat aber ich habe mich jetzt dazu entschlossen, beide Artikelserien zu fusionieren.
So könnt ihr gleich auf einem Blick sehen, wie viele Leser ich hatte und wie viel Geld ich dadurch verdient habe.

Die Einnahmen im Detail

Im August sind meine Einnahmen sehr stark zurück gegangen. So wenig war es in diesem Jahr noch nie. Gründe dafür gab es vor allem im August einige: Weniger Besucher durch das Wetter und die Ferien, weniger bezahlte Schreibaufträge, schlechte Rankings bei Google und meine eigene Faulheit. Dennoch ist es bemerkenswert, wie viel Geld ich fast ohne Aufwand verdienen konnte.

Hier siehst du wie immer eine Auflistung, mit welchen Methoden ich wie viel Geld mit ptc-tests.de verdient habe:

trennlinie

  • Bezahlte Artikel und Backlinks: 98,58€ icon negativ minus

Gegenüber dem Vormonat sind die Einnahmen durch bezahlte Artikel stark gesunken.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/teliad-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Teliad: 57€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Direktanfragen: 29,58€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/backlinkseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Backlinkseller: 12€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Leads und Lifetime-Provisionen: 252,88€ icon negativ minus

Nicht ganz so stark gefallen sind die Verdienste durch meine Referrals. Mit Euroclix konnte ich wieder fast 100 Euro in einem Monat verdienen.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/euroclix“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Euroclix: 96,90€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/clixsense“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

ClixSense: 41,00€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/neobux“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Neobux: 40,41€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] sonstige -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

sonstige Refs: 74,57€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Sales: 9€ icon plus positiv

Im August konnte ich nur einige kleinere Verkäufe durch Amazon generieren.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/amazon-partnernet“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Amazon: 9€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Google Adsense & PPC: 36€ icon plus positiv

Überraschend gut lief Plista im August. Die Einnahmen durch Adsense sind sogar etwas gestiegen.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Google Adsense: 23€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Plista: 13€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Direktvermarktung: 46€ icon negativ minus

Durch die Vermietung von Werbeplätzen habe ich fast 50 € verdient.

Ausgaben

Ausgegeben habe ich im letzten Monat nur Geld für das Hosting des Blogs.

  • Hosting – 6,34€

Gesamteinnahmen August 2013:

436,12€ (-46% zum Vormonat)

Besucher: 6.995   Einnahmen pro Besucher: 6 Cent

Im August habe ich gerade mal halb so viel verdient wie im Juli. Wenig Geld hatte ich trotzdem nicht, weil einige größere Auszahlungen angekommen sind.

Im folgenden Diagramm kannst du sehen, wie die Einnahmen sich in den letzten Monaten entwickelt haben:

Verdienste August

trennlinie

Besucherverhalten

Im Gegensatz zu den Einnahmen haben sich die Besucherzahlen ganz leicht verbessert.

Diese Werte zeigt Google Analytics für den Mai an:

  • Besuche: 6.995 icon plus positiv5%
  • Seitenaufrufe: 17.801 icon negativ minus
  • Seiten/Besuch: 2,54 icon plus positiv
  • Durchschnittliche Besuchsdauer: 03:12 icon negativ minus
  • Absprungrate: 56,30% icon plus positiv

Besucher

Besucherquellen

Von den folgenden Quellen kamen im vergangenen Monat die meisten Benutzer.

  1. Google
  2. Direktaufrufe
  3. Facebook
  4. selbständig-im-netz
  5. Besucherland

Hier sieht man mal wieder deutlich, wie wichtig die sozialen Netzwerke geworden sind. Trotzdem schlägt nichts den kostenloses Besucherlieferanten Google.

häufige Suchanfragen

statistik wordle

Bei Google konnten einige Rankings verbessert werden. Die meisten Besucher kamen wieder über die Geld-verdienen-Keywords.

  1. „not provided“
  2. online Geld verdienen
  3. Geld verdienen im Internet
  4. im Internet Geld verdienen
  5. neobux

Die beliebtesten Artikel

Der Facebook-Amazon-Affiliate Trick wird so langsam zum Dauerbrenner. Der etwas ältere Artikel wird immer wieder über Google gefunden. Ansonsten stehen wie immer die Blogeinnahmen ganz oben bei den Aufrufen.

  1. Blogeinnahmen vom Juli
  2. 1000 Referrals bei ClixSense
  3. Der Amazon Affiliate Trick

Alexa Rank und co.

In diesem Bereich zeige ich wieder die wichtigsten Kennzahlen und Bewertungen meiner Seite.

[tabs slidertype=“top tabs“] [tabcontainer][tabtext]Alexa Rank[/tabtext][tabtext]OVI[/tabtext][tabtext]Sistrix[/tabtext][tabtext]Searchmetrics[/tabtext][/tabcontainer][tabcontent] [tab]

237.108

Mit dem Alexa Rank werden die festgestellten Besucherzahlen ausgewertet und auf diese Weise die 1.000.000 meistbesuchten Domains ermittelt. (Quelle)[/tab][tab]

20,14

Der Online Value Index (OVI) zeigt den tatsächlichen Wert einer Webseite in den Suchmaschinen. Je höher der OVI, desto mehr wertvolle Rankings hat die geprüfte Webseite auf den ersten Plätzen bei Goolge & Co. (Quelle)[/tab][tab]

0,62

Der Sichtbarkeitsindex ist, wie der Name schon sagt, ein Indexwert, der die Sichtbarkeit einer Domain im Googleindex abbildet. (Quelle)[/tab][tab]

774

Die SEO Visibility zeigt die Sichtbarkeit der eingegebenen Domain in der organischen Suche. Zur Ermittlung der SEO Visibility durchsucht Searchmetrics den Google-Index nach Millionen von Keywords. (Quelle)[/tab] [/tabcontent] [/tabs]

Fazit

Mit den Besucherzahlen kann ich eigentlich zufrieden sein. Viel mehr war immer Sommer einfach nicht drin. Mal sehen, ob ich mich im September steigern kann.

Artikelbild:
Thorben Wengert / pixelio.de