Für mich verlief der März aus Zeitgründen eher unspektakulär, was das bloggen betrifft. Trotzdem konnte ich richtig gute Einnahmen erzielen. Wie viel ich im März verdient habe und welcher Anbieter das meiste Geld gebracht hat, erfährst du in diesem Artikel.

Die Einnahmen im Detail

Den größten Anteil der Einnahmen habe ich wieder meinen Referrals zu verdanken. Durch Leads und Lifetime Provisionen konnte ich passiv richtig viel Geld verdienen. So konnte ich zum Beispiel wieder einen Trader für Plus500 werben, was mir fast 400 Euro eingebracht hat.

Aber auch die bezahlten Artikel laufen weiterhin gut. Mehr Geld für weniger Aufträge und Arbeit.

Erfreulich finde ich auch die gestiegenen Einnahmen durch Direktvermarktung und Buchung von Werbeanzeigen.

Hier siehst du wie immer eine Auflistung, mit welchen Methoden ich wie viel Geld mit ptc-tests.de verdient habe:

trennlinie

  • Bezahlte Artikel und Backlinks: 289,65€ (icon plus positiv 9% zum Vormonat)

Immer mehr direkte Anfragen für bezahlte Artikel erreichen mich. Die Meinungen zu dieser Einnahmequelle gehen weit auseinander. Die einen sehen es als schönen Zusatzverdienst, die Anderen halten bezahlte Artikel für ein absolutes No-Go. Ich persönlich habe absolut nichts dagegen, einen Testbericht gegen Bezahlung zu verfassen oder ein Produkt vorzustellen.
Ich bleibe bei sowas immer neutral und würde niemals übertriebene oder gelogene Werbetexte veröffentlichen.

Ich habe aber auch gemerkt, dass manbei dieser Einnahmequelle trotzdem vorsichtig sein muss. Zu viele verkaufte Links kann Google misstrauisch machen.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

diverse Aufträge: 140€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/rankseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Rankseller: 63€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/blogads“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Blogads: 31,50€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/teliad-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 4 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Teliad: 19,82€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/backlinkseller-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 5 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Backlinkseller: 18,75€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/everlinks“ newwindow=“yes“] Platz 6 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Everlinks: 16,58€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Leads und Lifetime-Provisionen: 1003,41€ (icon negativ minus 18% zum Vormonat)

Über 1000 Euro habe ich allein durch Leads und Referrals, also geworbene Mitglieder, in einem Monat verdient. Das ist wahnsinn.

Die Provision von Plus500 macht natürlich am meisten aus aber auch mit Anbietern wie Euroclix oder Gameduell konnte ich gutes Geld verdienen.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/plus500″ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Plus500: 390€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/euroclix“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Euroclix: 289€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/gameduell-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 3 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Gameduell: 125,50€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/clixsense“ newwindow=“yes“] Platz 4 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

ClixSense: 56,74€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/neobux“ newwindow=“yes“] Platz 5 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Neobux: 43,35€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/zanox-anmeldung“ newwindow=“yes“] Platz 6 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Zanox Partner werben Partner: 36€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] sonstige -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

sonstige Refs: 62,82€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Sales: 21,98€ (icon plus positiv 85% zum Vormonat)

Amazon hat im März ein paar mehr Einnahmen abgeworfen als in den Monaten zuvor. Vielleicht lag es am Ostergschäft.

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/amazon-partnernet“ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Amazon: 17,48€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=“https://www.ptc-tests.de/uniteddomains“ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

United Domains: 4,50€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Google Adsense & PPC: 31,03€ (icon negativ minus 64% zum Vormonat)

Adsense läuft weiter stabil obwohl ich jetzt deutlich weniger Anzeigen einblenden lasse. Plista war ein bisschen enttäuschend aber ich sehe das Plugin weiterhin als sehr nützlich an und nicht nur zum reinen Geldverdienen im Internet.

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 1 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Adsense: 30,31€

[/three_fourth_last]

[one_fourth]

[button link=““ newwindow=“yes“] Platz 2 -> [/button]

[/one_fourth]

[three_fourth_last]

Plista: 0,72€

[/three_fourth_last]

trennlinie

  • Direktvermarktung: 106€ (icon plus positiv 67% zum Vormonat)

Im Märzkonnte ich weitere freie Werbeplätze vermitteln. Ohne Aufwand bekomme ich jetzt im Monat über 100 Euro durch diese direkt vermarkteten Werbe und Bannerplätze.

Ausgaben

Neben dem Hosting habe ich im März meinen ClixSense Premium Account gleich um zwei Jahr verlängert. Das hat umgerechnet nur 23,30 Euro gekostet.

  • Hosting – 3,39€
  • ClixSense Premium Account – 23,30€

Gesamteinnahmen März 2013:

1425,38€ (-14% zum Vormonat)

Besucher: 10.466   Einnahmen pro Besucher: 14 Cent

Ein kleines Minus gab es im Vergleich zum Rekordmonat Februar aber ich kann mich darüber absolut nicht beklagen. 1400 Euro sind einfach ein unglaublicher Wert wenn man bedenkt, dass ich dieses Geld im Internet verdient habe. Die Besucherzahlen verhalten sich gut und die Einnahmen werden auch mehr oder weniger stabil bleiben.

Artikelbild:
Thorben Wengert / pixelio.de