Vielleicht ist dir ja schon aufgefallen, dass seit Heute über dem Header auf der Seite eine Leiste eingeblendet wird in der Statusmeldungen angezeigt werden.

Diese soll PTC-Tests in Zukunft noch komfortabler und informativer machen. Die Blogger unter euch kennen sicher das Problem: Manchmal gibt es News oder kurze Hinweise, die man seinen Lesern mitteilen will, aber dafür keinen Artikel ertsellen möchte weil die Meldung eben viel zu kurz ist.
Sieht ja auch blöd aus, wenn in einem Artikel dann nur 2 Sätze stehen.

Mir erging es in letzter Zeit immer häufiger so.

  • Ich habe eine Auszahlung von backlinkseller erhalten
  • Der Kurztest von iGrall war fertig
  • Neobux blendet lustige Halloween Icons ein
  • MoneyMillionär startet eine neue Refralley

Aber dafür 4 neue Artikel schreiben? Da bin ich doch viel zu faul und ihr hättet euch bestimmt auch verarscht gefühlt. 

Das bietet der Paid4-News-Ticker

Über den Ticker werde ich nun solche kurzen Meldungen ausgeben. Meistens auch mit einem Link versehen.
Dazu zählen kurze Statusmeldungen auf ptc-Tests (neuer Testbericht fertig, Auszahlung erhalten), News aus der Paid4 Szene (Anbieter XYZ macht dicht) und auch du kannst News einreichen! 
Wenn du also mal schneller über etwas Bescheid weist als ich, dann werde ich diese Informationen in den Ticker übernehmen und gegebenenfalls auch einen Link deiner Wahl integrieren (zum Beispiel Reflink oder Link zu einem Artikel auf deinem Blog).

Demnächst werde ich dazu noch ein Formular erstellen, über welches du mir ganz einfach News zukommen lassen kannst. Im Moment müsstest du noch das einfache Kontaktformular nutzen oder eben einen Kommentar schreiben.

UPDATE: Das Formular ist jetzt Online. Hier kannst du deine News eintragen.

Also an alle Webmaster:  Du hast einen besonders lesenswerten oder aktuellen Artikel zum Thema Geld verdienen im Internet? Nur her damit ! Einige RSS Feeds habe ich übrigens schon abonniert und gute Artikel werden dann hier automatisch erscheinen.

Die Technik hinter den News

WordPress Plugins gibt es ja wie Sand am Meer aber mit der Suche nach diesem hier war ich echt lange beschäftigt. Es gibt echt keine gescheiten Newsticker Plugins für WordPress. Immer werden nur die Letzten Artikel als Stream angezeigt aber eben das wollte ich ja nicht.
Die anderen Plugins sahen dann dermaßen hässlich aus, dass man… Naja, scheiße eben.

Ich habe echt noch nie so lange nach einem Plugin gesucht aber fündig geworden bin ich dann bei codecanyon.net.
Da stach mir die foobar förmlich ins Auge und die musste es dann auch sein. $14 ist zwar nicht unbedingt wenig für ein paar Codezeilen aber das war es mir dann schon wert, immerhin bin ich jetzt auch richtig zufrieden damit. Integrieren ließ sie sich sehr einfach und die foobar ist dazu noch extrem vielseitig konfigurierbar. Die wird definitiv noch erweitert.

Gefällt dir der Newsticker?