Viele Menschen interessieren sich aktuell dafür, wie man an einen kostenlosen Gutschein von Amazon kommen kann. Klar: Das Online Versandhaus ist extrem beliebt und zu einem kostenfreien Gutschein würde wohl niemand „Nein“ sagen. Um es aber kurz und schmerzlos zu machen: Die Suchergebnisse von Google zum Thema „Kostenloser Amazon Gutschein“ sind allesamt Schrott! Einen gratis Amazon Gutscheincode wird dir niemand hinterher werfen. Oft werden einfach Angebote auf Amazon verlinkt oder zu dubiosen und unseriösen Methoden weitergeleitet. Gebe dafür niemals deine persönlichen Daten her!

Ich habe dennoch eine Methode gefunden, wie du seriös und legal in wenigen Tagen an einen kostenlosen Amazon Gutschein im Wert von 15 Euro kommst. Wie das funktioniert? Das möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen. Vollkommen unverbindlich und ohne Risiko!

Dein Weg zum kostenlosen Amazon Gutschein

Vorab ein Hinweis: Dieser Beitrag wurde im August 2016 veröffentlicht. Das der Trick auch in Zukunft noch funktioniert, kann ich nicht garantieren.

An deinen Gutscheincode für Amazon kommst du eigentlich ganz einfach und ohne besondere Anforderungen. Das Geheimnis liegt bei einem Anbieter für bezahlte Likes auf sozialen Medien. Keine Angst, das ist nichts illegales. Hier kannst du mehr dazu lesen.

Um deinen gratis Amazon Gutschein zu bekommen, musst du einfach die folgenden Schritte befolgen:

1. Schritt: Bei fanslave anmelden

Geld verdienen mit Social Networks auf FanslaveDer angekündigte Anbieter nennt sich fanslave. Dieser ist seit 2011 Online und damit einer der Mitbegründer für Social Network Marketing. Die User können hier ganz einfach mit ihren Social Network Profilen Geld verdienen.

 

Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich

Danach musst du deine sozialen Kanäle eintragen. Möglich ist das mit Facebook, Twitter und Google+. Je mehr du davon einträgst, desto schneller wirst du deinen Amazon Gutschein bekommen!

2. Schritt: Mit Aktionen Geld verdienen

Mit einem Klick auf die Kategorie „Credits verdienen“ gelangst du zu den verfügbaren Aktionen auf fanslave. Geld verdienen kannst du mit:

  • Facebook Likes
  • Google +1 & Follower
  • Twitter Follower
  • Klicks auf Werbung
  • Anschauen von Youtube Videos

Bei meiner heutigen Stichprobe standen mir Aktionen im Wert von mehr als 2 Euro zur Verfügung. Die Likes und Klicks sind schnell gemacht, ein paar Minuten Freizeit solltest du aber einplanen.

Dazu gibt es noch 2 Tipps von mir:

Fake-Accounts sind auf Fansalve natürlich verboten. Du musst dich mit deinen echten Profilen registrieren. Aktivere Accounts bekommen übrigens noch mehr Geld!

Mit Referrals kannst du noch mehr Geld verdienen. Lade einfach deine Freunde über deinen Werbelink ein (Zu finden unter Partner-> Ihr Werbelink). Die haben dadurch keinen Nachteil und du verdienst 10% an den Einnahmen mit dazu. So erreichst du schnell die Auszahlungsgrenze und damit deinen Amazon Gutschein.

3. Schritt: Auszahlung (Amazon Gutschein) beantragen

Die magische Grenze sind 15 € auf dem Benutzerkonto von fanslave. Danach kannst du deinen kostenlosen Amazon Gutschein (Oder auch eine normale Auszahlung) beantragen. Bei mir war der übrigens in einer Stunde in meinem E-Mail Postfach:

kostenloser Amazon Gutscheincode

 

Die Schritte 2 und 3 kannst du natürlich beliebig oft wiederholen. Damit bekommst du einen unerschöpflichen Vorrat an Amazon Cutscheincodes!

Ich möchte aber hier auch nicht das Blaue vom Himmel loben. Nicht jeden Tag wirst du so viele Aktionen zur Verfügung haben. Bis du die 2. und 3. Auszahlung erreichst können einige Wochen vergesehen. Trotzdem kann ich jedem empfehlen, diese Möglichkeit zumindest mal zu probieren.

4. Schritt: Bericht erstatten

Hast du alle Schritte befolgt? Wie lang hat es gedauert, bis du deinen kostenlosen Amazon Gutschein hattest? Schreib einfach einen Kommentar unter diesem Artikel, gern auch mit deinem Fanslave-Werbelink 😉

Hier noch mal der Link zur Anmeldung bei Fanslave: Klick mich!

Viel Spaß!