Hallo liebe Leser. Mich erreichen fast jeden Tag E-Mails von verschiedensten Personen. Mit manchen tausche ich mich regelmäßig über News in der Paid4 Szene aus, in anderen Mails werde ich mit Kooperationsangeboten bombardiert und oft geht es auch um andere Anfragen.

Die meisten Nachrichten kommen aber von unerfahrenen Lesern mit leeren Brieftaschen, die schnell an Geld kommen wollen. Da werde ich nach der Seriosität verschiedener Anbieter gefragt oder einfach ganz kurz: „Wie kann ich so schnell wie möglich Geld im Internet verdienen? Ich habe keins und brauche dringend welches!“.

Sucht man bei Google nach einer Antwort auf diese Frage, dann bekommt man häufig zu lesen: Natürlich mit Binären Optionen!

Warum das kein guter Vorschlag ist, möchte ich in diesem Beitrag erklären.

trennlinie

Binäre Optionen nichts für Anfänger

Das Prinzip von Binären ist ganz einfach und so wird es auch oft auf diversen Informationsseiten angepriesen:

Man tippt, ob ein gewisser Kurs (z.B. Gold, Öl oder die Facebook-Aktie) in der nächsten Zeit steigen oder fallen wird. Bei einer richtigen Entscheidung können schon minimale Schwankungen zu großen Gewinnen verhelfen.

Das klingt ziemlich simpel und vielversprechend oder? Die Anmeldung bei CFD Brokern ist ebenfalls unkompliziert und kostenlos. Außerdem bekommt man häufig ein Demokonto zum ausprobieren zur Verfügung gestellt.
„Kurs steigt“ oder „Kurs fällt“ kann jeder klicken, dazu muss man kein Genie sein, hab ich recht?

Falsch!

Unseriöse Informationsportale locken vor allem die Leser, die an das schnelle Geld kommen wollen und leider keine Ahnung vom Online Aktienhandel haben. Das einfache Prinzip von binären Optionen und die möglichen schnellen großen Verdienste werden immer wieder erwähnt. Man sollte jedoch stets bedenken, dass beim Traden im Internet immer ein Startkapital nötig ist. Genau daran mangelt es bei dem Personenkreis, der mich immer anschreibt.

Setzt nicht euer letztes Geld für binäre Optionen ein!

Im schlimmsten Fall verlierst du alles und hast keine Rücklagen mehr. Binäre Optionen sind nichts für Anfänger!

Binäre Optionen AnbieterIch möchte die Binären Optionen hier allerdings auch nicht verteufeln. Mit dieser Methode kann man wirklich viel Geld im Internet verdienen. Im besten Fall sogar regelmäßig und in kurzer Zeit. Jedoch würde ich immer zwei Voraussetzungen nennen, wenn man mit dem Aktienhandel im Internet beginnen will.

Finanzielle Sicherheit
Wie schon gesagt, kann man beim Traden im Internet auch mal Geld verlieren. Das muss man verkraften können. Wenn der Handel nicht gut läuft, dann sollte man finanzielle Rücklagen haben und sich niemals verschulden. In manchen Monaten läuft es einfach schlechter als in anderen.

Grundlegende Kenntnisse
Ohne Kenntnisse vom Online Aktienhandel, sollte man nicht mit binären Optionen anfangen. Oft bieten die CFD Broker selbst Anleitungen, wie der Handel funktioniert bzw. eine einfach zu bedienende Software.
Auf Informationsseiten im Internet findet man oft hilfreiche Tipps. So gibt es zum Beispiel auf cfdhandel.com einen Ratgeber zum Thema CFD Handel.
So etwas sollte man sich als Anfänger unbedingt durchlesen!

An dieser Stelle kann ich bedenkenlos den Anbieter BDSwiss für den Handel mit binären Optionen empfehlen. BDSwiss ist Marktführer in Deutschland wenn es darum geht, mit binären Optionen Geld zu verdienen. Wenn du auch dazu gehören willst und mit dem Handel von binären Optionen im Internet Geld machen willst, dann melde dich einfach kostenlos bei BDSwiss an!

trennlinie

Wie kann man schnell im Internet Geld verdienen?

Jetzt habe ich immer noch nicht die Frage beantwortet, um die es überhaupt geht. Die ist auch nicht leicht zu beantworten. An das schnelle Geld im Internet kommt man leider nicht immer einfach. Und wenn, dann nur mit viel Glück. Ich höre den Satz zwar selbst nicht gern, aber wenn es ein Geheimrezept geben würde, dann würde das keiner verraten.

Ja, mit binären Optionen kann man schnell an Geld kommen, aber wie schon gesagt sind dazu Grundkenntnisse und Startkapital erforderlich. Das hat leider nicht jeder.
Ich will mich da auch gar nicht so weit aus dem Fester lehnen. Weitere Informationen zum Thema Binäre Optionen und verschiedene Tipps kann man übrigens auf binaere-optionen.com lesen.

Für alle anderen, die kein Startkapital haben und sich den Aktienhandel nicht zutrauen gibt es trotzdem Empfehlungen.

Nicht jeder hat die gleichen Ansprüche und Vorstellungen an das im Internet verdiente Geld. Viele hoffen auf die Millionen über Nacht und das könnt ihr ganz schnell vergessen.
Wenn man Geld im Internet verdienen will muss man entweder viel Arbeit oder viel Geld investieren oder einfach nicht so große Erwartungen haben.

Wenn du dich auch mit ein paar Euro im Monat zufrieden gibst, dann probiere doch bezahlte Umfragen oder Paidmails aus. Damit kann man wirklich nicht besonders viel Geld verdienen aber dafür ist es kinderleicht, man muss nichts investieren und es kann sogar Spaß machen.

Wenn du viel Zeit hast und zu regelmäßiger Arbeit im Internet bereit bist, dann starte doch deine eigene Website und verdiene damit Online Geld. Das ist einfacher als man denkt (Ich hab es auch hinbekommen). Alles was du brauchst sind gut Ideen und ein wenig Talent zum Schreiben.
Allerdings wird man besonders am Anfang nicht viel Geld mit einer Homepage verdienen. Man muss sich einen großen Leserkreis aufbauen oder sich um gut Rankings bei Google kümmern. Das wird eine Weile dauern aber dann kann man mit regelmäßigen Einnahmen rechnen.

Denen, die ein gewisses Kapital zur Verfügung haben, kann ich empfehlen, sich im Internet selbständig zu machen. Vor allem ein eigener Online Shop ist eine gute Sache. Informiere dich dazu am besten hier auf PTC-Tests.

trennlinie

Ich hoffe, dieser Artikel konnte einigen meiner Leser weiterhelfen. Es ist nicht immer leicht, schnell im Internet an Geld zu kommen. Wer ein wenig Ahnung vom Aktienhandel hat oder sich darüber informieren will und ein bisschen Geld zur Verfügung hat, dem kann ich binäre Optionen empfehlen.
Aber auch für alle Anderen gibt es genügend Methoden, mit denen man Online Geld verdienen kann, ohne direkt auf binäre Optionen oder Aktienhandel zu setzen.

Auf meiner Übersichtsseite bekommst du einen guten Überblick über empfehlenswerte Online Broker.